Datenschutzerklärung

... in Übereinstimmung mit DSGVO, BDSG & TMG

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortliche Stelle im Sinne des §3 Abs. 7 BDSG:

Fast Forward IT GmbH
Steinwerth 25
D-40489 Düsseldorf

Geschäftsführer: Chris Börgermann, Jan Duda

Registereintrag
Amtsgericht: Düsseldorf
HRB-Nr.: 75558
USt-IdNr.: DE301368115

Datenerfassung

Die Nutzung unserer Internetpräsenz ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten denkbar. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (bspw. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten ist grundsätzlich gesetzlich geregelt.

Personendaten

Zur Kontaktaufnahme benötigen wir personenbezogene Daten. Dies ebenso, wenn Sie einen Beratungstermin mit unserem Außendienst wünschen. Bei Verwendung des Kontaktformulars oder mit dem Zusenden einer Email werden Ihre persönlichen Angaben zur Abwicklung des Vorgangs genutzt und im gesetzlich zulässigen Rahmen elektronisch gespeichert. Die Daten werden an die, bei der Fast Forward IT GmbH, beschäftigten Mitarbeiter zur Bearbeitung und/oder zur Kontaktaufnahme (per Telefon/E-Mail) weitergeleitet. Die Daten werden zweckgebunden und begrenzt auf die Bearbeitung des Vorganges verwendet. Eine weitergehende Nutzung, insbesondere Weitergabe der Daten zum Zweck von Werbung erfolgt ausdrücklich nicht.

Datenübermittlung

Auf den Transport der Daten über das Internet hat die Fast Forward IT GmbH keinen Einfluss. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Entsprechend kann die Fast Forward IT GmbH einen missbräuchlichen Zugriff dritter Personen auf die vom Besucher des Auftritts übermittelten Daten (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) nicht ausschließen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Zur Minimierung dieses Risikos erfolgt die Übertragung qualifizierter Daten (Formulare usw.) verschlüsselt. Die Fast Forward IT GmbH verwendet dazu das SSL- Protokoll ("secure socket layer"), durch das eine SHA-256-Verschlüsselung gewährleistet ist.

Ansonsten ist bei der elektronischen Kommunikation per E-Mail keine besondere Verschlüsselung vorgesehen. Somit kann eine Kenntnisnahme von Daten durch unberechtigte Dritte nicht mit letzter Sicherheit ausgeschlossen werden. In Kenntnis dessen erklären Sie sich einverstanden mit der unverschlüsselten elektronischen Kommunikation und der Zusendung nicht verschlüsselter E-Mails durch die Fast Forward IT GmbH und deren Mitarbeiter.

Datenweitergabe

Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Datensicherung

Zur Gewährleistung eines hohen Schutzniveaus von personenbezogenen Daten wurden technische und organisatorische Maßnahmen getroffen: Alle bei der Fast Forward IT GmbH eingesetzten EDV-Systeme sind durch Sicherheitssysteme vor einem unberechtigten Zugriffen geschützt. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden nach § 5 BDSG auf das Datengeheimnis schriftlich verpflichtet. Der Datenschutzbeauftragte und die interne Revision prüfen regelmäßig, ob die Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

Analytics

Auf unserer Internetpräsenz erheben wir keine Nutzungsstatistiken. Folgerichtig nutzen wir keine Analytics-Software von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics. Das bedeutet, dass Informationen zu Ihrem Nutzungsverhalten unserer Dienste nicht über externe Firmen und Server geleitet werden.

Cookies

Unserer Internetpräsenz verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach dem Ende von Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Wir erheben und speichern auf unserer Internetpräsenz automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Rechte

Sie können Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten beantragen, die einmal jährlich unentgeltlich erfolgt. Jede weitere im gleichen Jahreszeitraum erfolgt kostenpflichtig. Darüber hinaus können Sie die Berichtigung Ihrer Daten verlangen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind. Ein Anspruch auf Löschung oder Sperrung Ihrer Daten kann bestehen, wenn deren Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung sich als unzulässig oder nicht mehr erforderlich erweist. Sie können jederzeit ganz oder auch nur teilweise Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung und -verarbeitung widerrufen. Der Nutzung Ihrer Daten können Sie ebenfalls jederzeit widersprechen. Zur Geltendmachung dieser Rechte nutzen Sie bitte die untenstehenden Kontaktdaten.

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zu unserem Umgang mit Ihren persönlichen Daten, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen natürlich auch für Anregungen oder Beschwerden gern zur Verfügung steht.

Fast Forward IT GmbH
Herr Chris Börgermann
Steinwerth 25
D-40489 Düsseldorf